Über die Praxis

Grundsätze

  • Wir interessieren uns für unsere Patienten 
und nicht nur für deren Krankheiten
  • Bei uns steht das Patientenwohl vor ökonomischen Interessen
  • Wir haben immer ein offenes Ohr und 
nehmen uns Zeit für den Patienten
  • Wir nehmen jeden Patienten an, machen Hausbesuche und betreuen Altenheime
  • Eine familiäre Atmosphäre und ein guter persönlicher Kontakt sind uns wichtig

 

LEistungen

 

Behandlung akuter & chronischer Erkrankungen

Laboruntersuchungen
z. B. Blutbild, Entzündung, Leber, Niere, Blutzucker, Elektrolyte

Check up
Komplette körperliche Untersuchung, Sonographie von Bauchorganen und Schilddrüse, Labor

Krebsvorsorge
Hautkrebs-Screening, Untersuchungen von Prostata, Darmkrebs-Vorsorge

Kardiologische Untersuchungen 
EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, 
24-Stunden-Blutdruckmessung

Ultraschall-Untersuchungen
Bauchorgane (Leber, Galle, Niere, Harnblase, Bauchspeicheldrüse, Milz, Prostata, Bauchschlagader), Schilddrüse

Neuraltherapie
Schmerztherapie durch Infiltrationen mit Lokalanästhetika, z. B. bei Rückenschmerzen, Schulter-Arm-Syndrom, Narbenschmerzen

Fatigue-Sprechstunde
Behandlung von Chronischem Fatigue Syndrom, Tumorfatigue, Rheuma-Fatigue

Adipositas-Sprechstunde
In Kooperation mit dem Zentrum für Adipositas-Chirurgie am Universitätsklinikum des Saarlandes

Ernährungsberatung
Individuelle Optimierung der Ernährung für unterschiedliche Ziele, z. B. Gewichtsreduktion, Sportler, Tumorpatienten

 

Zusatzleistungen

 

Komplementäre Tumortherapie
Ergänzung von Chemo- und Strahlentherapie zur Abmildern der Nebenwirkungen und Unterstützung der Regeneration auf naturwissenschaftlicher und evidenzbasierter Basis

 

Vitalisierungsbehandlungen
Vitaminsubstitutionen, „Aufbauspritzen“, Injektions- und Infusionsbehandlungen, unterstützende Behandlung von Burn-out und anderen Erschöpfungszuständen

 

Rauchentwöhnung
In 5 Schritten zum Nichtraucher

 

Betreuung von Sportlern
Fußballspieler (auch Profis: Wir sind FIFA-zertifiziert), Leichtathleten, Reiter, Kraftsportler u.a. 

 

Zusatzleistungen werden von den gesetzlichen  Krankenkassen häufig nicht oder nur teilweise erstattet (IGeL-Leistungen). Sie werden erst nach eingehender Beratung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet.